Artikel
0 Kommentare

Shopping-Rausch garantiert – Salt ’n Pepper Bitterfeld

Salt ˚n Pepper Bitterfeld

Manchmal findet man die richtig coolen Läden eben nicht nur in den Metropolen dieses Landes, die sich Hamburg oder Berlin nennen, sondern eher in oftmals verkannten Einöden, die aber auch schon sehr lange keine mehr sind. Denn Bitterfeld hat sich inzwischen durch die Flutung der Tagebaugebiete und damit der Entstehung des Goitzschesees zu einem beachtlichen Naherholungszentrum entwickelt.

Bevor ich hier aber noch weiter abschweife, zurück zu meinem derzeitigem Lieblings-Klamotten-Laden, von dem ich sehr hoffe, dass er noch sehr lange so eine tolle Auswahl hat. Denn hier findet sich eine absolut gelungene und zumindest meinen Geschmack treffende Zusammenstellung an Kleidungsstücken und Lieblingsmarken, die prima zusammen passen und bei mir in regelmäßigen Abstand zum Kollaps der finanziellen Ressourcen führt …

Daher kann ich diesen Laden auch nur ein- bis zweimal im Jahr besuchen. Aber dafür spare ich mir die Fehl- und Verzweiflungskäufe verschiedener anderer Ketten, wo ich meist sowieso nur Einzelteile finde und mir irgendwie das Talent fehlt, die in verschiedenen Läden gesehen Teile zu einer aufeinander abgestimmte Garderobe zusammen zu stellen.

Und genau deshalb ist dieser Laden für mich perfekt, es gibt von verschiedenen Marken oft einzelne, besonders schöne Teile, z.B. von Mexx, DEPT oder Comma, die mir in den jeweiligen Filialen irgendwie nicht auffallen, dort aber gekonnt in Szene gesetzt sind.

Inzwischen zelebriere ich den Einkauf dort, meist schlendere ich gemütlich durch den kompletten Laden und schnappe mir erstmal alles was gefällt, die nette Verkäuferin hilft, alles in eine Kabine zu räumen und wenn ich erstmal nichts mehr finde, fange ich an zu probieren .

Jetzt kommt wiederum die nette Verkäuferin dazu, die mit ehrlicher Meinung und Tipps, die fehlenden Teile ergänzt. Dazwischen werden – damit man diesen Marathon übersteht – noch  Getränke gereicht. Am Ende dieser Einkaufstour hat man den Großteil der Garderobe für die nächste Saison in der Tasche.

Für alle, die so wie ich, nicht so oft und ständig schoppen, ist das ein absoluter Geheimtipp! Insbesondere wenn man sowieso in der Gegend ist, sollte man hier unbedingt mal reinschauen und etwas Zeit mitbringen. Obendrein gibt es oft auch noch ein Geschenk, eine Sonderaktion oder einen kleinen Rabatt – so macht es doppelt Freude.

Daher an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die nette Verkäuferin meines letzten Einkaufs: ich lieber jedes einzelne Teil, die Qualität ist super und alles wird ganz oft getragen.

Also wenn ihr das lest, macht bitte weiter so!

Salt ’n Pepper
Walther-Rathenau-Str. 1b
06749 Bitterfeld

https://www.facebook.com/pages/Salt-Pepper/189283977828592?sk=timeline

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.30-18.30 Uhr
Sa       9.30-16.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.