Artikel
0 Kommentare

Terrasse mit Ausblick – Naturschänke Malschendorf

Sonnenuntergang

Einer unserer Lieblingsplätze im Dresdner Umland, da absolut familientauglich, bodenständig und mitten in der Natur. Vor einiger Zeit auf einer Radeltour zufällig entdeckt und dann zur heimischen Stammkneipe erkoren.

Malschendorf liegt im Osten von Dresden und ist ein Ortsteil von Schönfeld-Weißig. Die Gaststätte befindet sich am Ortsausgang Richtung Pillnitz (schmale Straße, aber mit dem Auto befahrbar).

Insbesondere an schönen lauen Sommerabenden, müssen wir schon ab und zu zwangsweise einkehren…

Man sitzt gemütlich auf der Terasse und kann den Blick Richtung Dresden genießen und der Sonne beim Untergehen zuschauen. Auf der Koppel davor stehen Pferde, und die Kinder (zumindest die Größeren) können rund um die Gaststätte toben, bis das Essen kommt.

Die Preise sind absolut moderat, die Karte saisonal ausgerichtet. Die Küche sehr bodenständig, manchmal muss es eben auch mal eine hausgemachte Sülze oder ein Schnitzel mit Spargel sein. Daher ist man hier zum  „Salat essen“ eher fehl am Platz. Zum einen gibt es die woanders leckerer und zum anderen findet man alles auf der Karte, was zu einer regionalen gutbürgerlichen Küche gehört. Auch die Roséweine können sich sehen lassen, sowohl der spanische als auch der sächsische sind beide sehr lecker.

Familienfeiern werden hier zu Hauf‘ abgehalten, daher wird es an Feiertagen, Wochenenden oder an lauen Sommerabenden schon mal eng.

Alljährlich am 30.04.14 findet hier ein Hexenfeuer statt, welches auch schon eine sehr lange Tradition hat. Allerdings nicht in diesem Jahr. Wir hoffen auf 2015 und sind sicher wieder mit dabei.

Wenn es 2013 nicht wie aus Kübeln gegossen hätte, wäre es sicher ein tolles Fest geworden – aber mit klatschnassen Schuhen tanzt es sich nicht so recht. Der Feuerschlucker war auf jeden Fall schon mal toll und das Feuer riesig.

Die Naturschänke ist schon lange kein Geheimtipp mehr, zumindest bei den Hochländern ist sie eine der Dresdner Institutionen. Und für alle, die sie noch nicht kennen, lohnt sich auf jeden Fall ein Ausflug, gern mit dem Fahrrad oder mit der ganzen Familie.

Adresse:
Naturschänke Malschendorf
Zur Hohle 6
01328 Dresden

Öffnungszeiten:
täglich von  11:00 bis 23:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.