ferienhaus-spanien-costa-brava-kinder
Artikel
1 Kommentar

Ländlich, komfortabel und gut – Can Mas Vila

Ein kleines ruhiges Feriendomizil im Hinterland der Costa Brava, hat alles was man zum Urlauben braucht. Entspannung am Pool oder am Meer, zu dem man allerdings in paar Kilometer fahren muss, dafür entgeht man aber dem üblichen Touristentrubel. Die Anlage, ein ehemaliges Bauerngehöft mit einem mondänen Wohnhaus, besteht aus drei Wohneinheiten unterschiedlicher Größe – alles ist sehr gepflegt, und die Vermieter sind sehr nett und freundlich.

Die Wohnung war super ausgestattet und geräumig, so dass wir uns auf Anhieb wohl gefühlt haben. Es gibt zwei Schlafzimmer und ein kleines Kinderzimmer mit einem Doppelstock-Bett sowie eine überdachte Terrasse und einen Außengrill auf dem Grillplatz. Toll ist auch die große Halle zum Spielen (Tischtennis, Tischkicker und Billard), falls es doch mal regnet. Sowie ein Volleyballfeld und Fahrräder zur freien Benutzung. Für kleinere Kinder gibt es  einen Minispielplatz mit Schaukel, Rutsche und Sandkasten. Und natürlich ein paar Tiere, Enten, Hühner, Puten, Kaninchen… die Katze Cin und einen freilaufenden Hahn. [Weiterlesen]